Hygiene/IfSG

Betriebsinterne Hygieneschulungen und die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz sind Vorgaben des EU-Hygienepakets.

Aber nicht darum machen wir das. Sondern aus Verantwortung…

Die Mitarbeiter sind der elementare Baustein eines Unternehmens bei der Umsetzung aller (rechtlicher) Vorgaben zur Produktion sicherer Lebensmittel. Wenn die Regeln nicht von allen eingehalten werden, dann funktioniert das auch nicht.

Darum ist es so wichtig, dass alle – wirklich alle – die Bedeutung der Hygieneregeln kennen und verstehen. Nur so erzeugen wir Verständnis für die Mühe. Denn das ist Hygiene zuweilen.

Durch unsere Hygienebegehungen kennen wir Ihren Betrieb und die Mitarbeiter. Lassen Sie uns also darüber bei der Schulung berichten. Sie werden sehen, dass Hygieneschulungen richtig Spaß machen können. Auf jeden Fall aber sind sie sinnvoll.

„Qualität“ gelingt nur mit „Qualifikation“! Darum schulen wir.

Serviceleistungen zu Hygieneschulungen

Besonderheiten unserer Schulungen zum Thema „Hygiene“ und zum Infektionsschutzgesetz (IfSG)

  • Lebendige Schulung anhand geltender Rechtsvorschriften und DIN
  • Aufzeigen der Schwachstellen in Ihrem Betrieb
  • Präsentation von Fotos und Untersuchungsergebnissen
  • Durchführung eine Händereinigung mit UV-Licht-Kontrolle
  • Information über die (einfachen) Rechtsgrundlagen
  • Verantwortungs- und Haftungsfragen
  • etc.
Noch Fragen? Rufen Sie an!
+49 711 722094-0