EU-Zulassung

Viele Betriebe brauchen eine Zulassung durch die Behörden oder den Großkunden.

Dazu planen Sie einen neuen Betrieb oder die Verbesserung des Alten?

Dann beginnen wir am besten mit einem leeren Blatt Papier. Das ist am einfachsten und am günstigsten.

Bevor der erste Stein gesetzt oder die erste Wand eingerissen ist, müssen wir alle Probleme aus dem Weg geräumt haben. Und die lauern an jeder Ecke: Kreuzwege, reine oder unreine Bereiche und Sanitäre Anlagen oder Umkleiden wollen erkannt und geplant werden. Erst durch die Festlegung der Bereiche und der transparenten Darstellung aller Warenströme oder Laufwege wird klar, wie ein Betrieb „läuft“. Auch, wenn es schon immer so war…

Nichts muss bleiben wie es ist – es gibt nur einen Weg: Den zur erfolgreichen Zulassung oder Zertifizierung.

Holen Sie alle Fachleute an einen Tisch. Sie als Unternehmer wissen am besten, was in Zukunft produziert wird. Wir kennen die Regeln zur Hygiene und die zahlreichen Vorschriften des Lebensmittelrechts.

Serviceleistungen für EU-Zulassungen und Zertifizierungen

Diese Aufgaben stehen Ihnen bevor, wenn Sie eine EU-Zulassung oder Zertifizierung anstreben:

  • Erstellen von Anträgen
  • Information über die notwendigen amtlichen Unterlagen
  • Ausfüllen der Formulare zum Antrag
  • Erstellen von Grundrissplänen für Warenflüsse, Personalwege und Wasserleitungssystem
  • Unterstützung bei der Besprechung mit Behörden oder Auditoren
  • etc.
Noch Fragen? Rufen Sie an!
+49 711 722094-0